Beruhigung & Schlaf

Krankmacher Stress

Die Weltgesundheitsorganisation WHO erklärte den Stress vor einigen Jahren zur Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts. Dabei ist das typische Symptom unserer Gesellschaft nicht unbedingt schlecht. Denn ob er Lebenselixier oder Gift ist wird dadurch bestimmt, was ihn auslöst und wie lange er anhält. Wenn der Körper beispielsweise durch einen Sprung in kaltes Wasser in Alarmbereitschaft versetzt ist ihm dies von Nutzen. In Sekunden werden Stresshormone freigesetzt, die für mehr Sauerstoff sorgen und die Durchblutung ankurbeln. Ist diese Stresssituation überstanden, schaltet der Organismus wieder auf Normalzustand. Es kommt zum Abbau der Stresshormone. Herz- und Atemfrequenz werden langsamer und der Blutdruck sinkt.

Wenn die Mechanismen zur Stressbewältigung ständig aktiv sind, zieht sich jedoch alles ins Negative. Das, was die Evolution zum Schutz in akuten Gefahrensituationen entwickelt hat bewirkt genau das Gegenteildavon, gesundheitlichen Schaden. Das Problem dabei ist, dass in der heutigen Zeit dauerhafter Stress häufiger auftritt, als akute Stresssituationen. Die moderne Welt setzt den Menschen vor allem eher psychisch als körperlich unter Stress.

Nur kein Stress

Besonders anhaltenden Stress sollte man vermeiden, da dieser uns auf allen Ebenen zu schaffen macht. Dauerhafter Stress wurde als prägnanter Risikofaktor für die Entwicklung einer ganzen Reihe von Erkrankungen erkannt. Stress ist so gefährlich, weil die Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Kortisol ständig in hohen Dosen durch den Körper fließen und diesen so langsam zur totalen Erschöpfung führen und zahlreiche Krankheiten herbeiführen. Diese können zum Beispiel Herzprobleme, erhöhter Blutdruck, sowie schlechte Blutfettwerte und Übergewicht sein. Auch das Immunsystem wird geschwächt, weshalb Beschwerden wie Lippenherpes oder andere virale Krankheiten typische Folgen einer hohen Stressbelastung sind.

Den Stress managen

Um besser mit Stress umgehen zu können ist es wichtig, widerstandsfähiger gegen die Auslöser zu werden. Der Abbau von Stress verbessert die persönlichen Fähigkeiten mit diesem umgehen zu können. Es ist auch wichtig sich regelmäßige Entspannungspausen vorzunehmen. Auch die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen die den Körper vor Folgen von Stress schützen ist wichtig. Hierzu zählen vor allem Magnesium und die Vitamine der B-Gruppe, besonders Vitamin B12. Da durch die Ernährung oft nicht genug dieser Stoffe zugeführt werden, empfiehlt sich die Einnahme entsprechender Präparate.

408 Artikel gefunden
Melatonin Kapseln 1mg

Melatonin Kapseln 1mg

  • von Zein Pharma - Germany GmbH
  • Packungsgröße 50 Stück  à 0.21 g
  • Artikelnummer: 09542748
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 238,06 CHF / 100 g 3
Details & Pflichtangaben
nur 25,00 CHF 3
NEUREXAN Tabletten

NEUREXAN Tabletten

  • von Biologische Heilmittel Heel GmbH
  • Packungsgröße 100 St
  • Artikelnummer: 04115272
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 0,34 CHF / 1 St 3
Details & Pflichtangaben
nur 33,55 CHF 3
Calmvalera Tabletten

Calmvalera Tabletten

  • von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • Packungsgröße 50 St
  • Artikelnummer: 09263511
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 0,37 CHF / 1 St 3
Details & Pflichtangaben
nur 18,67 CHF 3
NEUREXAN Tabletten

NEUREXAN Tabletten

  • von Biologische Heilmittel Heel GmbH
  • Packungsgröße 250 St
  • Artikelnummer: 04115289
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 0,31 CHF / 1 St 3
Details & Pflichtangaben
nur 77,09 CHF 3
LASEA Weichkapseln

LASEA Weichkapseln

  • von Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
  • Packungsgröße 56 St
  • Artikelnummer: 05489632
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 0,99 CHF / 1 St 3
Details & Pflichtangaben
nur 55,50 CHF 3
HOGGAR Night Tabletten

HOGGAR Night Tabletten

  • von STADA Consumer Health Deutschland GmbH
  • Packungsgröße 20 St
  • Artikelnummer: 04402066
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 0,91 CHF / 1 St 3
Details & Pflichtangaben
nur 18,26 CHF 3
RESTAXIL flüssig

RESTAXIL flüssig

  • von PharmaSGP GmbH
  • Packungsgröße 50 ml
  • Artikelnummer: 11222324
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 118,01 CHF / 100 ml 3
Details & Pflichtangaben
nur 59,00 CHF 3
Calmvalera Tropfen

Calmvalera Tropfen

  • von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • Packungsgröße 30 ml
  • Artikelnummer: 11861047
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 45,00 CHF / 100 ml 3
Details & Pflichtangaben
nur 13,50 CHF 3
NERVONSÄURE Kapseln

NERVONSÄURE Kapseln

  • von Medicus Institut SinaVita
  • Packungsgröße 120 Stück  à 0.2 g
  • Artikelnummer: 10314691
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 486,00 CHF / 100 g 3
Details & Pflichtangaben
nur 116,64 CHF 3
VOMEX A Dragees N

VOMEX A Dragees N

  • von Klinge Pharma GmbH
  • Packungsgröße 20 St
  • Artikelnummer: 04274616
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 0,57 CHF / 1 St 3
Details & Pflichtangaben
nur 11,40 CHF 3

Seite 1 von 14

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.
 ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Mindestbestellwert derzeit 40 €/SFr.
Bis zur Versandkostenfreigrenze bei folgender Versandart fehlen Ihnen noch:
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück