Haut, Haare & Nägel

Als Pflege von Haut und Haaren ist uns auch der Überbegriff „Kosmetik“ bekannt. Dieser stammt aus dem griechischen „kosmein“ und bedeutet ordnen, harmonisieren und in Balance bringen. Es geht dabei allerdings weniger um das kunstvolle Einsetzen von Farben zum Schminken und Haare färben. Eher ist damit eine optimal abgestimmte Pflege für die verschiedenen Haut- und Haartypen gemeint. Bestenfalls mit natürlichen Produkten.

Spiegel von Körper und Seele

Der berühmte mittelalterliche Arzt Paracelsus nannte Haut und Haare einer Frau auch ihren „Königsmantel“. Was ist denn auch anziehender als zarter und gut durchbluteter Teint, eine straffe Körperhaut sowie glänzendes und volles Haar. Aussehen und Beschaffenheit von Haut und Haaren zeigen uns nicht nur die Schönheit und Attraktivität eines Menschen. Sie geben vor allem auch den körperlichen und seelischen Gesamtzustand wieder. Es heißt schließlich nicht umsonst, dass wahre Schönheit von innen kommt, was uns auch zu einem weiteren wichtigen Aspekt führt.

Unentbehrliche Schönheitsmittel:

 

Die richtige Ernährung und Sonne Apropos von innen: Eine gesunde und vollwertige Ernährung ist essentiell für die Pflege von Haut und Haaren. Diese ist so wichtig, weil Haut und Haare von innen heraus mit Vitaminen und Mineralien gesund erhalten werden und so Störungen vorgebeugt werden kann. Sämtliche Hautzellen und Haarpapillen, die für die Bildung und das Wachstum neuer Haare zuständig sind, werden über das Blut mit Nährstoffen versorgt. Auch frische Luft und Sonneneinstrahlung ist wichtig, um die Gesundheit und damit die Schönheit von Haut und Haaren zu erhalten. Das Sonnenlicht wirkt sich hierbei optimal auf unsere Stoffwechselfunktionen aus und stimuliert die Neubildung von Hautzellen sowie den Haarwuchs.

Natürlich reinigen und pflegen

Bestenfalls sollte man Haut und Haare nur mit 100% natürlichen Dingen in Kontakt treten lassen, da der so wichtige Säureschutzmantel sehr schnell aus dem Gleichgewicht gerät unter der Anwendung aggressiver Shampoos und chemischer Substanzen. Die Anwendung von Produkten, die frei von Tensiden, Emulgatoren, Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen schont darüber hinaus auch die Umwelt. Dies sind nur zwei der bisher vielen bekannten Argumente für die Naturkosmetik. Unter anderem ist weniger bekannt, dass man sich auch die Accessoires zur Haarpflege genauer anschauen sollte. Beispielsweise bei Kämmen und Bürsten entstammt Vieles industrieller Herstellung aus Kunststoffen, was zweifelsohne deutlich günstiger ist als eine Holzbürste mit Wildschweinborsten oder ein Hornkamm. Wer seine Haarpracht wirklich nur mit Produkten natürlicher Herkunft pflegen will, sollte auch die Frisierwerkzeuge mit einbeziehen und hierbei auch keine höheren Kosten scheuen.

Was Sie zur natürlichen und damit richtig gesunden Pflege Ihre Haut und Ihrer Haare benötigen, finden Sie in großer Auswahl bei www.bio-apo.de

86 Artikel gefunden
PRIORIN Kapseln

PRIORIN Kapseln

  • von Bayer Vital GmbH
  • Packungsgröße 270 Stück  à 0.78 g
  • Artikelnummer: 15266092
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 74,04 CHF / 100 g 3
Details & Pflichtangaben
nur 156,76 CHF 3
ILON Lippencreme HS

ILON Lippencreme HS

  • von Cesra Arzneimittel GmbH & Co.KG
  • Packungsgröße 10 ml
  • Artikelnummer: 15193329
  • Lieferzeit: 2-4 Werktage
  • Grundpreis: 183,84 CHF / 100 ml 3
Details & Pflichtangaben
nur 18,38 CHF 3

Seite 1 von 3

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.
 ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Mindestbestellwert derzeit 40 €/SFr.
Bis zur Versandkostenfreigrenze bei folgender Versandart fehlen Ihnen noch:
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück