Schmerzen

Schmerzen – Quälgeister mit vielen Gesichtern

Das Schmerzempfinden kann sich auf viele verschiedene Arten äußern. Schmerz zeichnet sich als unangenehme Sinneswahrnehmung aus, deren Merkmale ein Brennen, Stechen, Klopfen, Pochen oder Reißen sein können. Auch eine Art bohren oder kribbeln sind an den betroffenen Körperstellen möglich. Vor allem aber sind Schmerzen eines. Alarmsignale von unserem Körper. Bei bestimmten Krankheiten allerdings kann es an gewissen Stellen zu Schmerzunempfindlichkeit kommen, die zu chronisch infizierten Wunden führen kann, ohne dass der Betroffene etwas davon verspürt.

Entstehung von Schmerzen

Schmerzen werden ausgelöst durch ein Signal, das der Körper von außen über die Organe und Sinnesorgane wahrnimmt. Die Nervenendigungen an diesen Stellen, auch Nozirezeptoren genannt senden Impulse aus, wenn sie Belastungen, wie Hitze, Kälte, Strom oder Chemikalien ausgesetzt sind. Über spezielle Schmerzfasern werden diese Signale ins Rückenmark geleitet. Hierdurch entstehen Schmerzreflexe, die dafür zuständig sind, dass sich der betroffene Körperbereich umgehend von der Gefahrenstelle entfernt. Als Beispiel, das Zurückziehen der Hand, wenn man eine heiße Herdplatte berührt.

Chronische und neuropathische Schmerzen

Akute Schmerzen haben meistens erkennbare Ursachen. Hingegen chronische und damit dauerhafte Schmerzen entstehen durch anhaltende Reizung der Nozirezeptoren die dabei ein Schmerzgedächtnis ausbilden. Die häufigsten Arten der chronischen Schmerzen sind Rücken- und Gelenkschmerzen. Ein Beispiel hierfür ist die rheumatoide Arthritis. Neuropathische Schmerzen im Gegensatz zu den chronischen weisen eine Schädigung der schmerzleitenden Nervenfasern auf. Sie senden ständig Impulse. Dies kann der Fall sein nach einer Erkrankung an Gürtelrose, nach einem Schlaganfall oder bei Diabetes. Neben körperlichen können auch seelische Belastungen körperliche Schmerzen auslösen. Hier spricht man von psychosomatischen Schmerzen. Falls Sie akute, aber noch leichte Schmerzen haben, reichen frei verkäufliche Schmerzmittel meistens aus. Leiden sie jedoch unter dauerhaften Schmerzen, klären Sie die Ursache mit Ihrem Arzt oder Apotheker und finden Sie gemeinsam eine sinnvolle Therapie.

ACONIT Schmerzöl

Abb. ähnlich

ACONIT Schmerzöl

  • Packungsgröße 100 ml
  • Artikelnummer: 01448576
  • 2-4 Werktage
nur 22,46 CHF 2
Grundpreis: 224,64 CHF / 1 l 2
FORMIGRAN Filmtabletten

Abb. ähnlich

FORMIGRAN Filmtabletten

  • Packungsgröße 2 St
  • Artikelnummer: 02195485
  • 2-4 Werktage
nur 19,02 CHF 2
Grundpreis: 9,51 CHF / 1 St 2
2 St
KYTTA Schmerzsalbe

Abb. ähnlich

KYTTA Schmerzsalbe

  • Packungsgröße 100 g
  • Artikelnummer: 10832859
  • 2-4 Werktage
nur 28,81 CHF 2
Grundpreis: 288,12 CHF / 1 kg 2
ACONIT Ohrentropfen

Abb. ähnlich

ACONIT Ohrentropfen

  • Packungsgröße 10 ml
  • Artikelnummer: 01448553
  • 2-4 Werktage
nur 11,50 CHF 2
Grundpreis: 1.149,60 CHF / 1 l 2
10 ml
RESTAXIL flüssig

Abb. ähnlich

RESTAXIL flüssig

  • Packungsgröße 50 ml
  • Artikelnummer: 11222324
  • 2-4 Werktage
nur 62,08 CHF 2
Grundpreis: 1.241,52 CHF / 1 l 2
KYTTA Schmerzsalbe

Abb. ähnlich

KYTTA Schmerzsalbe

  • Packungsgröße 150 g
  • Artikelnummer: 10832865
  • 2-4 Werktage
nur 38,63 CHF 2
Grundpreis: 257,52 CHF / 1 kg 2
DOLORMIN extra Filmtabletten

Abb. ähnlich

DOLORMIN extra Filmtabletten

  • Packungsgröße 50 St
  • Artikelnummer: 02400229
  • 2-4 Werktage
nur 23,89 CHF 2
Grundpreis: 0,48 CHF / 1 St 2
ACONIT Schmerzöl

Abb. ähnlich

ACONIT Schmerzöl

  • Packungsgröße 50 ml
  • Artikelnummer: 01448582
  • 2-4 Werktage
nur 11,05 CHF 2
Grundpreis: 221,04 CHF / 1 l 2
KELTICAN forte Kapseln

Abb. ähnlich

KELTICAN forte Kapseln

  • Packungsgröße 80 Stück 
  • Artikelnummer: 14352754
  • 2-4 Werktage
nur 121,16 CHF 2
Grundpreis: 5.687,41 CHF / 1 kg 2

Seite 1 von 13

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht

4 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 14:00
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:30 - 13:00
Sonntag geschlossen